×
Theorie
search
  • Theorie
  • Theorie
  • Theorie
  • Theorie
  • Theorie
  • Theorie

La Sportiva Theory

Der Theory-Schuh von La Sportiva ist ein Modell, das für Wettkämpfe, Klettern oder für Strecken oder Blöcke am Fels entwickelt wurde, bei denen maximale Sensibilität erforderlich ist. Der weichste Schuh von La Sportiva

129,99 € OLD PRICE 145,99 € DTO. 16,00 €
1 Stück auf Lager!
Größe

straighten Größentabelle

Der Theory ist ein Kletterschuh, der für Indoor- und Wettkampfklettern entwickelt wurde, ultraweich und extrem sensibel.

Einstellung

Der Theory ist wirklich ein Schuh, der unter dem Konzept "Ballerina" mit einem großen elastischen Rist entworfen wurde, an dem La Sportiva einen Klettverschluss angebracht hat, um den Schuh noch enger an die Form des Fußes anzupassen und ein Abrutschen zu verhindern sehr anspruchsvolle Bewegungen.
Er hat eine röhrenförmige Konstruktion mit mittlerem Leisten, die eher dem Python ähnelt, als dem breiteren Leisten des Skwama-Modells, der sich sehr gut an den Fuß anpasst. Seine Ferse mit einer etwas härteren Mittelrippe und sehr, sehr weichen Seiten passt sich ebenfalls perfekt an, gibt dem Fuß ein Gefühl der Unterstützung auf höchstem Niveau und bietet eine hervorragende Leistung auf flachen Oberflächen mit ausgezeichneter Sensibilität.

Sohle, einzig, alleinig

The Theory montiert einen Vibram XSGrip II-Gummi mit unterschiedlichen Dicken, um dem Schuh dort mehr Sensibilität zu verleihen, wo es benötigt wird. An der Zehenkappe hat dieses Modell den meisten Gummi, der an der äußeren Seitenkante abnimmt.
Der Leistung dieser Verbindung ist wenig hinzuzufügen. Einer der am häufigsten verwendeten in High-Level-Kletterschuhen, bei denen die Haftung Vorrang vor anderen Faktoren hat.

Zehenschutzkappe

Kletterschuhe, die hauptsächlich für Kletterwände oder Wettkämpfe entwickelt wurden, bieten im Allgemeinen eine abgerundetere Spitze, um eine größere Kontaktfläche zu erreichen und die Reibung zu erhöhen. In diesem Fall hat der Theory eine schärfere Zehenkappe, um seine Leistung im vorderen Stützbereich zu verbessern und Kletterer zu überzeugen, die ihn auch am Fels einsetzen möchten, wo es am Ende unerlässlich sein wird, wenn Stürze oder Dachklettern dein Ding sind.

Materialien

Der Theory besteht aus Mikrofaser, die diesem Schuh eine Haupteigenschaft verleiht: Größere Beständigkeit gegen Nachgeben, obwohl er wie alle Kletterschuhe am Ende immer mindestens eine halbe Größe nachgibt
Er hat kein Innenfutter, wie es bei einem Schuh, der nach maximaler Sensibilität strebt, nicht anders sein könnte.

Anwendungen

Dieses Modell von Kletterschuhen bietet maximale Leistung auf Harz, wo seine Sensibilität und Reaktionsfähigkeit diejenigen begeistern wird, die es lieben, in Volumen und farbigen Griffen zu klettern, obwohl diejenigen Kletterer, die es vorziehen, mit weichen Kletterschuhen zu klettern, auch im Fels von seinen Qualitäten fasziniert sein werden .

Technische Daten:

Obermaterial : Mikrofaser kombiniert mit Wildleder in röhrenförmiger Konstruktion
Futter: Fehlt
Sohle: XS Grip II
Zwischensohle: P3 System™
Verschluss: Elastisch - Klettverschluss
Gewicht: 400 gr das Paar